Kamer boeken

Hampshire Designhotel - Maastricht

Gelegen in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof
TripAdvisor Traveller Rating 4.0

Hotel Eindrücke

Das Hampshire Designhotel – Maastricht liegt nur wenige Gehminuten vom Maastrichter Hauptbahnhof und dem hippen Stadtviertel Wyck entfernt. Somit ist es ein idealer Ort für entspannte Übernachtungen während eines Wochenendausfluges oder einer Städtereise. Schlemmen Sie in der französischen Brasserie FLO Maastricht und besuchen Sie den Fitnessbereich im Hotel, um sich zu entspannen. Mieten Sie für Geschäftstreffen oder Empfänge die stilvolle Tagungslounge.

Check-in: Ab 15:00 Uhr
Check-out: Bis 12:00 Uhr

  • (Kostenloser) WiFi
  • (Bezahlte) Parkmöglichkeit
  • Golfplatz in der Umgebung
  • Fittnessmöglichkeiten
  • Bar
  • Restaurant
  • Fahrstuhl
  • Reinigungsservice
  • Rollstuhlfreundlich
  • Zimmerservice
  • Tagungsräume
  • Green Key Gold
  • No credit card needed
  • High Tea
  • 24-Stunden-Rezeption
  • Gepäckaufbewahrung

Zimmer

ab € 89,00 p.n.

Timeless Basic room

Doppelbett oder 2 Einzelbett | Dusche oder Badewanne | WiFi | Geräte für Kaffee und Tee | Flachbildfernseher | Toilettenartikel | Safe | Rauchfrei | 14-16m2

ab € 99,00 p.n.

Modern Medium Room ohne Tageslicht

Doppelbett | Offene Dusche & toilette | Klimaanlage | WiFi | Geräte für Kaffee und Tee | Kühlschrank | Flachbildfernseher | Toilettenartikel | Safe | Rauchfrei | einzigartiges Themendesign | 17m2

ab € 99,00 p.n.

Timeless Basic room

Doppelbett oder 2 Einzelbett | Dusche oder Badewanne | WiFi | Geräte für Kaffee und Tee | Flachbildfernseher | Toilettenartikel | Safe | Rauchfrei | 14-16m2

ab € 109,00 p.n.

Modern Medium Room

Doppelbett | Offene Dusche oder Badewanne | Klimaanlage | WiFi | Geräte für Kaffee und Tee | Kühlschrank | Flachbildfernseher | Toilettenartikel | Safe | Rauchfrei | 17m2

ab € 129,00 p.n.

Comfort XL Room

Doppelbett | Offene Dusche oder Badewanne | Klimaanlage | WiFi | Geräte für Kaffee und Tee | Kühlschrank | Flachbildfernseher | Toilettenartikel | Safe | Rauchfrei | 28m2

Beliebte Arrangements

ab 124,50 pro Person

Osterangebot

  • 2 x Übernachtung
  • 2 x Frühstück
  • 1 x 3-Gänge-Menü nach Jahreszeit bei Brasserie FLO
  • Osterüberraschung
  • 1 x VIP-Pass für Maasmechelen Outlet Village
  • 1 x Eintritt ins Holland Casino
  • Shoppingguide inbegriffen
  • später Check-out (bis 14 Uhr) (je nach Verfügbarkeit)
  • Möglichkeit zur Buchung Ostersonntags High Tea
  • zuzüglich 4,58 € Ortstaxe p.P.p.N.

Bewertungen

Daniel S
19-12-2016
"Maastricht Besuch"
Im Hampshire Designhotel wurden wir herzlich empfangen. Die Nähe zum Bahnhof ist für Zugreisende von Vorteil. Im Zentrum ist man auch sehr schnell zu Fuss. Das Personal war sehr freundlich, Frühstücksbuffet auch zufriedenstellend. Das gesamte Hotel ist sauber. Für Leute mit etwas leichtem Schlaf würde ich empfehlen ein Zimmer auf der 1ten oder 2ten Etage zu buchen. Im Erdgeschoss hat man leider den Strassenlärm.
guy19492016 L-7238 Walferdange
06-11-2016
"Zimmer-Ausstattung verbesserungswürdig"
Der Empfang, der Service und das Frühstück waren ausgezeichnet. Allerdings hatten wir Probleme mit Details der Zimmer-Ausstattung Diese Kritiken betreffen das Zimmer 320. Über die Andern kann ich nicht urteilen. 1) Es gibt keinen Schrank zum Einräumen von Gepäck, nur ein offenes Gestell. 2) Der Safe ist in einer Ecke am Fussboden angeschraubt. Um ihn benützen zu können, muss man sich auf den Boden legen, am Besten noch mit einer Taschenlampe um das Tastenfeld zu beleuchten. Für Gäste mit Rückenproblemen ist dieser Safe de facto nicht vorhanden. 3) Der Fernseher hat eine sehr schlechte Bildqualität: zu dunkel und ein verzerrtes Bild. Mit der Fernbedienung lässt sich dieser Zustand nicht beeinflussen. Es gibt nur ein (1) deutsches Programm und überhaupt kein belgisch-französisches. Für die Lage von Maastricht am Dreiländereck und Schnittpunkt von Kulturen ist das sehr dürftig. 4) Eine Klosettbürste fehlte. Ausserdem ist eine Flachsitz-WC-Schüssel nicht mehr zeitgemäss. 5) Es gibt keine Leseleuchten am Bett. 6) Die beiden Designersessel (Chromstahlrohr mit Leder-Flächen) sind praktisch unbenützbar über längere Zeit. Man rutscht langsam nach Vorne ab, wenn man sich nicht mit den Füssen abstützt, weil die glatten Sitzflächen ca 4 cm nach vorne geneigt sind.
Cuujaa Lingenfeld, Germany
19-10-2016
"Nettes Hotel in zentraler Lage"
Wir waren wegen eines Citytrips im Hotel eine Nacht untergebracht. Parkmöglichkeiten gibt es nur etwas um die Ecke in einem Parkhaus für 13€/Tag. Hotel liegt gut zentral. Alles ist fußläufig zu erreichen. Essen im Hotel hatten wir nicht probiert, da es genug Möglichkeiten in der City gibt. Zimmer war im Maisonette-Stil geräumig und sauber, jedoch etwas kalt im Stil. Ist jedoch Geschmacksache. Die Regendusche war dafür top und überverhältnismäßig groß. Hotel kann für einen City-Trip zweifelsohne weiterempfohlen werden.
patrick_herold Bensheim, Deutschland
27-09-2016
"schönes Hotel in guter Lage"
Das Designhotel ist ein schönes Hotel. Wir hatten ein Zimmer unter dem Dach mit einem Dachflächenfenster und einer offenen Dusche. Es war ein schönes Zimmer. Das Zimmer war gut eingerichtet. Die Ausstattung ist gut und drei Straßen weiter ist man direkt an der Maas. Immer wieder gerne! Danke!
Fantomas_2000 Hennef, Deutschland
12-09-2016
"Nettes Hotel"
Zimmer sind sauber und gut eingerichtet. Personal freundlich und hilfsbereit. Hotel ist superzentral, direkt am Bahnhof. Zu empfehlen. Frühstück ist mit 20 Euro pro Person kein Schnäppchen. Gegenüber ist jedoch eine tolle Bäckerei, die Frühstück serviert.

Maastricht

Museen

In der Gegend des Hampshire Designhotels – Maastricht gibt es unzählige kulturelle Hotspots. Das Bonnefantenmuseum verfügt über eine umfassende Sammlung bestehend aus alter, moderner und zeitgenössischer Kunst. Bereits das Gebäude, vom Architekten Aldo Rossi entworfen, ist ein echter Hingucker. Tipp: Gehen Sie ins Museumscafé Ipanema und bestellen Sie dort ein Stück Limburger Vlaai (eine Art Kuchen/Torte, die typisch ist für die Region) – dieser wird nämlich von dem besten Bäcker Maastrichts hergestellt! Im Naturhistorischen Museum (Natuurhistorisch Museum) Maastricht machen Sie eine Zeitreise, angefangen bei der Steinzeit und dem Kreidemeer bis zur Gegenwart.

Wandern

Der bekannteste „Berg“ der Niederlande ist vermutlich der Sankt-Petersberg (Sint-Pietersberg) südlich von Maastricht. Offiziell ist diese Erhebung eigentlich nur ein Hügel. Die Umgebung des Berges bietet jedoch atemberaubende Wanderrouten entlang Grasland, Hangwäldern und historischen Hügeln. Wenn Sie die Stadt bevorzugen, ist ein Stadtrundgang mit einem Fremdenführer zu empfehlen. Oder erleben Sie den Festungsrundgang entlang historischer Orte in dem alten Stadtzentrum, wie der alten Stadtmauer, dem Höllentor (Helpoort) und der Hauptwache (Hoofdwacht) auf dem Vrijthof-Platz.

Wegbeschreibung und Parken

> Gäste des Hampshire Designhotels – Maastricht können im Parkhaus Q-Park „Der Oberst“ (De Colonel), nur 200 m vom Hotel entfernt, parken. Die Durchfahrt dieses Parkhauses ist für Fahrzeuge mit einer Höhe von bis zu zwei Metern geeignet. Ferner können Hotelgäste zu jeder Tag- und Nachtzeit ein- und ausfahren. Bitte beachten Sie, dass nur eine begrenzte Anzahl an Stellplätzen gegen Bezahlung zur Verfügung steht.

Route planen Weitere Informationen